Essen & Würzen


Weitere Produkte die Sie begeistern werden:

Set
%
Klassiker SET Bratensoße + Refo Suppe (2x1kg)
FEINE BRATENSAUCE Echte Bratensauce mit feinem Fleischextrakt.REFO Delikate SUPPE Mit feinen Kräutern und Gewürzen.

29,80 €* 34,80 €*

Inhalt: 2 kg (14,90 €* / 1 kg)

weitere Varianten

Bestseller
Tomatensoße Napoli (700g)
HEPP´s Tomatensoße Napoli mit feinsten, typisch italienischen Kräutern, Gewürzen und dem vollfruchtigem Aroma sonnengereifter Tomaten. Diese leckere Tomatensoße lieben auch unsere Kinder, denn sie schmeckt wie selbstgemacht . Oregano, Thymian und Lorbeer geben dieser Soße den typischen Geschmack. Da diese Soße ohne den Zusatz von Gluten hergestellt wird, können hier auch Menschen mit Glutenunverträglichkeit mit gutem Gewissen zugreifen. Koch Ideen:Für einen würzigen Pizzabelag: Napoli anrühren, auf Teig streichen und nach Wunsch belegen. Als mediterrane, herzhafte Spaghettisoße: Napoli Sauce mit Speckwürfelchen, Paprika, Pilzen, Oliven, Mais oder Kräutern verfeinern. Auch zur Herstellung delikater Tomatensuppen geeignet. 

17,20 €*

Inhalt: 700 g (2,46 €* / 100 g)

weitere Varianten

Bestseller
Rahmsoße -original schwäbisch-
Feine Rahmsoße mit mildem Geschmack und sahnigem Charakter. Besonders lecker zu Rahmschnitzel, Wildragout, Pilzgerichten und Geflügel. Mit einem kräftigen Schuss Weißwein passt diese feine Sauce auch sehr gut zu Lachs.Koch-Idee fertig in 15 Minuten:Einfach Putengeschnetzeltes und Champignons anbraten und das SCHWÄBISCHE RAHMSÖßLE dazugießen. Kurz köcheln lassen. Fertig!Dazu passen HEPP´s Jägerspätzle. Guten Appetit!Tipp für Vegetarier: Da das SCHWÄBISCHE RAHMSÖßLE vegetarisch ist, kann man es super zu fleischlosen Gerichten servieren. So erhalten Sie zum Beispiel mit der feinen Ergänzung von Pfifferlingen und Bandnudeln ein leckeres vegetarisches Gericht. Das ergiebige Pulver ist in Behältern mit 650 g oder 1,2 kg und für den größeren Bedarf mit 2,4 kg zu erwerben.  Zum Testen und/oder zum Verschenken erhalten Sie auch ein Probierpaket mit 4 x 200 g Soße. 

17,75 €*

Inhalt: 650 g (2,73 €* / 100 g)

weitere Varianten

Zwiebelsoße mit feinen Zwiebelstücken (2x200g)

10,20 €*

Inhalt: 400 g (2,55 €* / 100 g)

Set
%
Salatdressing SET
4 Dressings sorgen für die garantierte Harmonie Ihres SalatesFür jedes Salatabenteuer gerüstet - unser Dressing SETFrench - fein säuerlichItalia - pikant würzigGartenkräuter - mild + feinMaria - nussig lecker

22,00 €* 43,30 €*

Inhalt: 800 g (2,75 €* / 100 g)

Fleischsuppe mit Rindfleischextrakt
Hepp´s Fleischsuppe mit typisch-würzigem Rindfleischextrakt, leckerer Gewürzkombination und mit schmackhaften Kräutern ist eine kräftige Bouillon mit herzhaftem Geschmack.Diese Fleischbrühe eignet sich hervorragend als Vorsuppe. Als Suppeneinlage empfehlen wir Griesknödel, Flädle, Leberspätzle, Nudeln, Backerbsen und Maultaschen oder servieren Sie die Fleischsuppe als edle Consommé zum Beispiel mit einem Schuss Cherry.Für Gaisburger Marsch oder die traditionelle Hochzeitssuppe bildet die kräftige Bouillon eine würzige Suppengrundlage und schmeckt wie, eine aus Knochen und Suppengemüse hergestellte echte Kraftbrühe.Mit HEPP´s Fleischsuppe werden Schmorgerichte saftig und leckerHepp´s Fleischsuppe kann auch als Rinderfond eingesetzt werden und eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Schmorgerichten wie zum Beispiel Putenrouladen, Rinderrouladen, Rindergulasch, Rinderschmorbraten oder Ratatouille.Der Rinderfond dient als würzige Flüssigkeitszugabe während des Schmorvorgangs. Die oberste Regel bei der Zubereitung von Schmorgerichten - nie zuviel Flüssigkeit auf einmal!Ist das Fleisch rundherum gut gebräunt, kommt die Fleischbrühe und gerne auch ein Schuss Rot- oder Weißwein dazu. Jetzt können spezielle Gewürze, wie Rosmarin oder Thymian dazugegeben werden.Lassen Sie dann alles nochmal kräftig aufkochen. Legen Sie den gut schliessenden Deckel auf und schalten Sie die Hitze soweit zurück, dass alles nur noch sachte schmort.

14,95 €*

Inhalt: 600 g (2,49 €* / 100 g)

weitere Varianten

Kakaotrunk Gourmet (600g)
Schmeckt herrlich schokoladig.Auf Kakaobasis für warme und kalte Zube reitungen – extra feiner Schoko ge schmack  mit  wertvollen Vita minen der B-Reihe, Vitamin E +C und Lecithin. Auch ideal zum Backen und Garnieren.Bitte bei Lactoseintoleranz einfach lactosefreie Milch oder Sojamilch verwenden.

13,55 €*

Inhalt: 600 g (2,26 €* / 100 g)

weitere Varianten

5 x Bierwurst à 300 g Dose
Deftig - Herzhaft - LeckerAus süddeutscher Landmetzgerei mit hauseigener Schlachtung.Mit frischem Fleisch – direkt vom Bauernhof. Ideal für die Vorratshal-tung. 15 Monate haltbar, bei normaler Zimmertemperatur.BierwurstWas wäre ein Abendbrot ohne rauchige Bierwurst. Diese Bierwurst wird sie umhauen. Unglaublich fein mit einer Gewürzmischung die einem das Wasser im Munde zusammen laufen lässt. Versuchen Sie´s – Sie werden begeistert sein.

20,40 €*

Inhalt: 1500 g (1,36 €* / 100 g)

Bestseller
Bratensoße - Vegan -
Ideal für alle Vegetarier und VeganerHepps vegane Bratensoße - Einfach. Für alle.Die einfache Art, eine leckere, vegetarische Bratensoße zu zaubern: Mit der dunklen veganen Bratensoße von Hepp zaubern Sie im Nu die perfekte Beilage zu den unterschiedlichsten Gerichten. Ihr delikates Aroma von Röstzwiebeln passt sowohl zu Gemüse als auch  zu Linsen oder Knödeln. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!Vor allem als Veganer steht man immer wieder vor der Schwierigkeit, eine Soße zuzubereiten: Was tun, wo anfangen, wenn die Basis nicht aus Milch oder Sahne bestehen soll? Wenn man für den vegetarischen Bohnenbraten keine passende Soße hat? Mit der Hepp Bratensoße hat man immer die ideale Alternative im Haus, die sich schnell zubereiten lässt, immer schmeckt und beinah unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten eröffnet.Saure Kutteln? Marinierter Tofu oder eingelegte Zucchini? Überall, wo ein deftiger Geschmack nach Zwiebeln und Würze gewünscht ist, kann die Hepp Bratensoße eingesetzt werden. Verleihen Sie ihrem Bohneneintopf das gewisse Etwas oder den schwäbischen Linsen ihr typisches Aroma. Auch in die asiatische Küche lässt sich unser Produkt gut einbinden, egal ob vegetarische Alternativen, Reis oder Bratgemüse; schaffen Sie das markante Aroma und die perfekte Viskosität, für die die Küche hierzulande so beliebt ist.Apropos Familie: Im Gegensatz zu vielen anderen Soßen verzichten wir auf Alkohol als Geschmacksträger, sodass auch Eltern unbesorgt zu Hepp's Bratensoße greifen können.Besonders empfiehlt sich die Hepp Bratensoße für all jene, die in ihrer Ernährung auf tierische Produkte verzichten wollen, aber den Geschmack einer leckeren Bratensoße nicht missen möchten. Denn die Rezeptur ist komplett ohne Milchbestandteile oder andere tierische Inhaltsstoffe. Dadurch ist sie natürlich auch laktosefrei und berücksichtigt all jene, die an einer Unverträglichkeit leiden. Durch die rein pflanzliche Basis stellen wir sicher, dass alle Vegetarier und Veganer ohne schlechtes Gewissen genießen können!Aber auch Personen, die an einer Glutenunverträglichkeit leiden, können unbesorgt zur Hepp Veganen Bratensoße greifen; bei der Herstellung wird auf die Verwendung glutenhaltiger Getreide und Zusatzstoffe verzichtet.Ebenso setzen wir dem Soßenpulver keine Mononatriumglutamat zu, ein Stoff, der als Geschmacksverstärker eingesetzt wird und den sog. Umami - Geschmack suggerieren soll – also das „Fleisch-Aroma“. Lange Zeit stand dieser Stoff im Verdacht, Unwohlzustände auszulösen und ungesund zu sein. Stattdessen enthält unsere Soße natürliche Gewürze sowie Zwiebel- und Tomatenpulver.Sie sehen also: Mit der Hepp Bratensoße sind Sie auf der sicheren Seite, egal wie wählerisch und anspruchsvoll Ihre Kundschaft oder Familie ist!Das sehr ergiebige Pulver ist in Behältern mit 500g oder 1 kg zu erwerben und ergibt ca. 104 bzw. 208 Portionen. Die preisgünstige, große Dose versorgt Sie lange mit einem Vorrat für den alltäglichen Gebrauch oder eignet sich natürlich auch für den Einsatz in Großküchen.

16,95 €*

Inhalt: 1000 g (1,70 €* / 100 g)

weitere Varianten

Sauce à la Hollandaise
Bio Sauce à la Hollandaise - so cremig, so leckerHEPP´s Bio Hollandaise Soße ist eine helle cremig-feine Gourmetsoße mit feinen Gewürzen und einem Hauch Zitrone. Diese feine Buttersoße ist ein wahres MUSS zu allen Spargelvariationen.Klassische Hollandaise - eine Kunst für sichSelbst erfahrenen Köchen ist es schon passiert, dass bei der Herstellung der typischen Buttersoße das Eigelb nicht richtig emulgiert oder dass der Zitronensaft gerinnt... Die Zubereitung der Bio Sauce Hollandaise von HEPP ist dagegen kinderleicht und sie schmeckt wie selbstgemacht, ergänzen können Sie diese klassische Hollandaise Soße mit einem Spritzer Zitrone oder Weißwein.

25,50 €*

Inhalt: 800 g (3,19 €* / 100 g)

weitere Varianten

Salatdressing Gartenkräuter ( 500g )
Salat liegt voll im Trend. Als schmackhafte und gesunde Beilage zu Fleisch und Fisch, oder aber auch als Hauptmahlzeit. Angerichtet in einer großen Salatschüssel, bietet es die ideale Mahlzeit, ist gesund und schmeckt fast jedem.Egal ob an heißen Sommertagen als erfrischender Snack für unterwegs, oder aber auch jetzt im Herbst und der kalten Jahreszeit ist Salat niemals Fehl am Platz. Er liefert wertvolle Vitamine und Ballaststoffe und ist bei der richtigen Zubereitung voll mit Antioxidantien. Damit ist ein gut zubereiteter Salat ein wahres Superfood und bringt das Immunsystem auf Vordermann.Achten Sie bei der Auswahl von Gemüse für Ihren Salat darauf, dass tiefbunte Farben enthalten sind. Grundsätzlich gilt, je kräftiger die Farben, desto mehr Vitamine und Antioxidantien sind enthalten. Verwenden Sie beispielsweise anstelle einer Salatgurke, ein paar Stücke Brokkoli oder statt Tomaten einfach Rote Beete. Gerne können Sie sich auch eine Salat-Bowl zubereiten. Wichtig dabei ist immer, dass nicht auf eine Proteinquelle vergessen wird. Diese kann in Form von Huhn, Rind oder Fisch hinzugegeben werden. Für Veganer und Vegetarier eignen sich alternativ auch rote Bohnen, Nüsse wie Walnuss, Haselnuss oder Mandeln, sowie Linsen oder Kichererbsen. Als Kohlenhydrat-Quelle kann zum Beispiel auch Basmatireis, Quinoa oder Couscous hinzugefügt werden. Avocado und Nüsse bieten sich als gesunde und pflanzliche Quelle von Fett an.Doch was wäre ein Salat ohne das richtige Salatdressing? HEPP’s Salatdressing Gartenkräuter lässt sich hervorragend mit allen erdenklichen Salatvariationen kombinieren. Sowohl Blattsalate, also auch Rohkostsalate bekommen damit eine ganz spezielle Note. Aber auch zu gekochtem Gemüse wie Kartoffeln, Karotten oder Bohnen schmeckt es fantastisch. Das nach Großmutters Rezept hergestellte Dressing beinhaltet Gartenkräuter aus dem deutschen Bauergarten wie Schnittlauch, Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch und vieles mehr. Die leichte Senfnote verfeinert das Aroma zusätzlich und durch das beigefügte Kurkuma, welchem eine stark entzündungshemmende Eigenschaft nachgesagt wird, tun Sie sich zusätzlich etwas Gutes. Das Salatdressing ist frei von Zusatzstoffen und Laktose, beinhaltet kein Gluten oder Alkohol und ist auch für Veganer geeignet.Ein weiterer Vorteil ist außerdem die vielseitige Einsetzbarkeit. Denn aus der Salat Würzmischung lassen sich zahlreiche verschiedene Dressing-Variationen zaubern. Es lässt sich perfekt mit Joghurt, Sahne, Sauerrahm, Süßmolke-Pulver, Mayonnaise, Balsamessig, Senf oder Sojasauce kombinieren und sorgt jedes Mal aufs Neue für ein besonderes Geschmackserlebnis. Das Salatdressing Gartenkräuter ist in Packungsgroßen von 200 Gramm, 500 Gramm und einem Kilogramm erhältlich.ExpertentippFügen Sie Ihrem pikanten Salat immer eine süße Note hinzu. Das verleiht dem Gericht etwas ganz Besonders und sorgt zusätzlich für eine Geschmacksexplosion auf der Zunge. Ideal eignen sich dafür frische Beeren aller Art. Ganz egal ob frische Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren. Im Sommer bieten sich natürlich auch Trauben an. In der kalten Jahreszeit passen Rosinen, Cranberrys oder einfach ein paar Apfelstücke auch ideal in jeden Salat.FazitWie Sie sehen, gibt es bei der Salatzubereitung keine Grenzen. Seien Sie kreativ und mutig und trauen Sie sich etwas zu. Mit dem richtigen Dressing und regionalem Obst und Gemüse wird jeder Salat zum Hit.

16,20 €*

Inhalt: 500 g (3,24 €* / 100 g)

weitere Varianten

Refo fit Suppe (2x230g)

10,20 €*

Inhalt: 460 g (2,22 €* / 100 g)

Tomatensoße Napoli (2x200g)

10,20 €*

Inhalt: 400 g (2,55 €* / 100 g)

Salatdressing French (1kg)
Mit French  lässt sich im Handumdrehen ein zitronig-säuerlich frisches Salatdressing zubereiten.Speziell die saure Komponente im Salatdressing sorgt für abwechslungsreiche Frische, die den Salat perfekt macht.HEPP's Salatdressing ist blitzschnell zubereitet und schmeckt wie selbst gemacht.Rühren Sie einfach 1 Teelöffel des Salatdressings in 50 ml Wasser und 1 Esslöffel HEPP's Oliven, Distel oder Sonnenblumenöl. Dann kurz ziehen lassen und fertig ist das würzige Topping.Sie achten auf eine fettarme Ernährungsweise? Bereiten Sie HEPP’s Salatdressing einfach mit Wasser anstatt mit Öl zu.Wer gerne auf Fleisch, oder Schweinefleisch verzichtet, kommt ebenfalls auf seine Kosten. HEPP’s Salatdressing French ist komplett vegetarisch und eignet sich prima für eine (Schweine)Fleischfreie Ernährungsweise.Und nicht nur das.Viele Lebensmittel enthalten Alkohol. Dies führt gerade bei Kindern zu einem Gewöhnungseffekt. Um einer Gefahr von späterem Alkoholismus vorzubeugen, verzichten Eltern besser auf solche Lebensmittel.HEPP’s Salatdressing enthält keinen Alkohol (0 %). Der Verzehr ist für Kleinkinder unbedenklich.Auch Menschen mit einer Zöliakie brauchen keine Bedenken zu haben. Sie reagieren auf das in diversen Getreidesorten enthaltene Gluten allergisch.HEPP’s Salatdressing French ist frei von Gluten und eignet sich hervorragend für Personen mit einer Glutenunverträglichkeit.HEPP’s Salatdressing nach französischer Art ist prädestiniert für süß-saure-Salatkombinationen. Es enthält getrocknete, feine Gartenkräuter wie Dill, Schnittlauch und Zwiebeln, Petersilie, Kerbel und Liebstöckel.Allein schon der Duft von Kräutern aus der französischen Küche weckt die Lust auf ein cremiges Dressing.Doch mit der Gewürzmischung bereiten Sie nicht nur Salatdressing zu. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.HEPP's eignet sich hervorragend, um Fisch zu würzen. Ebenso verfeinern Sie hiermit Soßen, stellen köstliche Dips her und bereiten herzhafte Marinaden zu. Probieren Sie es aus.Für schmackhafte Dips rühren Sie HEPP’s Salatdressing einfach mit Mayonnaise, Sauerrahm oder Crème fraîche an.Um Marinaden zuzubereiten, rühren Sie HEPP’s Salatdressing mit Wasser an. Geben Sie nach Belieben Essig hinzu. Anschließend bepinseln Sie Fleisch und Fisch mit der Salatsoße, bevor Sie es braten, grillen oder backen.Bei Bedarf lässt sich sogar Joghurt, Sahne, Balsamico-Essig, Senf, Sojasoße, HEPP's Waldhonig  damit verfeinern.Egal, welche unterschiedlichen Salatsorten Sie verwenden. HEPP’s Salatdressing French vereint alle Zutaten zu einem stimmigen Salaterlebnis und setzt jedem Salatteller die Krone auf.

25,50 €*

Inhalt: 1000 g (2,55 €* / 100 g)

weitere Varianten

Bestseller
Bratensoße mit Rindfleischextrakt
Herzhaft, wie selbstgemacht Unsere feine Bratensoße - einer der Bestseller im Hause HEPPVielseitig einsetzbarHEPP’s dunkle Bratensoße passt mit seinem harmonischen Aroma ausgezeichnet zu allen herzhaften Fleischgerichten, wie zum Beispiel Rinderrouladen, Ragout, Burgunderbraten, Zwiebelrostbraten, Kasseler oder Gulasch. An dieser Stelle ein Tipp: Haben Sie schon einmal die fränkische Spezialität Schäufele probiert? Auch ein Schweinebraten, Entenbrust oder Rollbraten sind vorzüglich geeignete Gerichte.Die feine Bratensoße ist verzehrfertig, sämig und sehr vielseitig. Sie ist aber auch Basis für alle dunkle Soßen und eignet sich sehr gut zum Abschmecken, Verlängern oder Binden von allen Soßen.Wir haben alles für Sie vorbereitetWoraus besteht eine gute feine dunkle Bratensoße? Sie braten Rindfleisch an und köcheln es dann mit Zwiebeln und Gemüse für einige Stunden aus. Der Fond wird später reduziert, angedickt und verfeinert.Mit HEPP’s dunkle Bratensoße haben Sie alle diese zeitraubenden Schritte bereits „erledigt“ – und das für viele Male! Feinste Zutaten sorgen für einen intensiven, gehaltvollen Geschmack. Sie können direkt ins Kochfinale einsteigen!I-Tüpfelchen und heimlicher StarEin traditionelles Fleischgericht ist bekanntlich ohne Soße „nur die Hälfte wert“. Eine Bratensoße ist das i-Tüpfelchen, der heimliche Star und die oft auschlaggebende Komponente zu allen herzhaften Fleischgerichten sowie für leckere Beilagen wie Klöße, Petersilien-Kartoffeln, Spätzle oder Kroketten. Auch Semmelknödel, Kartoffelstampf, Maultaschen oder Reis sind weitere gute Ideen. HEPP’s dunkle Bratensoße erfüllt diesen Anspruch mit seiner angenehmen Textur, sie entfaltet eine harmonische Konsistenz und ist ein echter Hingucker auf dem Teller.Bestseller mit GelinggarantieDie herzhafte Bratensoße von HEPP schmeckt wie selbstgemacht von Oma. Mit ihr entscheiden Sie sich für einen Bestseller im Hause HEPP – mit Gelinggarantie.Einfach einen gehäuften Esslöffel Pulver in 250 ml Wasser einrühren und unter Rühren etwa drei Minuten köcheln lassen – fertig!Hochwertige ZutatenWir verwenden ausschließlich hochwertige Zutaten für die feine Bratensoße: Darunter echten Rindfleischextrakt aus heimischer Herkunft, Gemüsesaftkonzentrate (mit Sellerie), natürliche Aromen, Zwiebelpulver, Karamellzuckersirup, Qualitätsmehl (Weizen, Reis) und Meersalz.Unsere Bratensoße HEPP’s dunkle Bratensoße ist laut Rezeptur laktosefrei, ohne gehärtete Fette, ohne Mononatriumglutamat, ohne den Einsatz von Schweinefleisch, ohne Konservierungsstoffe und übrigens auch ohne Alkohol – damit ist sie besonders gut verträglich für Kinder und Allergiker. Die Bratensoße ist mit einem Anteil von 14 Prozent sogar eine kleine Proteinquelle. Mit nur 8,3 Gramm Zucker ist der reine Zuckeranteil je 100 Gramm des Pulvers vergleichsweise gering. Und nicht zuletzt stehen auch die ungesättigten Fettsäuren für ein rundum qualitativ hochwertiges Produkt.Lassen Sie Ihrer Kreativität freien LaufBringen Sie Ihre eigene Note ein und variieren Sie HEPP’s dunkle Bratensoße zum Beispiel mit Sahne, Créme fraíche, frischem grünen Pfeffer, etwas Rotwein oder Weißwein. Auch Speisepilze, Kräuter oder Speck sind kreative Ergänzungen. Verfeinern Sie eine Pilzsauce, eine Soße Chateaubriand, Jägersoße oder kräftige Rahmsoße. Die dunkle Bratensoße verleiht im Zusammenspiel anderen Kompositionen gerne den letzten Schliff.Unsere BestellmöglichkeitenHEPP’s dunkle Bratensoße gibt es in verschiedenen Gebinden zu kaufen: 500g, 1 kg, 2 kg oder 5 kg. Selbstverständlich lohnt sich eine größere Packung zum Vorteilspreis. Achten Sie auch auf unsere Setpreise, bei denen Sie richtig sparen können – zum Beispiel im Set mit der delikaten „Refo-Suppe“. Bestellen Sie bequem in unserem Onlineshop.Die Firma HEPP spricht für Tradition seit 1909, baut auf 112 Jahre Erfahrung und Qualität. Alle Produkte von HEPP sind sorgfältig ausgewählt und unterliegen strengen Qualitätskontrollen.

69,95 €*

Inhalt: 5000 g (1,40 €* / 100 g)

weitere Varianten


Häufig gestellte Fragen

Gluten bezeichnet ein bestimmtes Proteingemisch, das in zahlreichen Getreidearten vorhanden ist. Gerste, Roggen, Dinkel und vor allem Weizen gehören dazu. Auch als Klebereiweiß bekannt, trägt Gluten unter anderem dazu bei, Teig elastischer werden zu lassen und getreidehaltige Produkte länger frisch zu halten.

Aber wieso Klebereiweiß? In Verbindung mit Wasser „kleben“ diese bestimmten Eiweiße förmlich zusammen und übernehmen in der Lebensmittelproduktion unterschiedliche Aufgaben wie die Stabilisierung. Dieses Klebereiweiß entwickelt seine hervorragenden Eigenschaften vor allem beim Backen. Nicht nur die Wasserbindung im Teig wird optimiert. Auch die gute Krustenbildung ist erwähnenswert. Bei den unterschiedlichen Mehlsorten sind diese Eigenschaften verschieden stark ausgeprägt. So gilt Weizenmehl als besonders kleberstarke Variante. Dies ist dem sehr hohen Glutenanteil zu verdanken.

Das pflanzliche Speicherprotein findet sich daher vielfach auch in Fertiggerichten wieder. Einige Menschen entwickeln im Laufe ihres Lebens eine Intoleranz hiergegen, die sogenannte Zöliakie. In diesen Fällen stellt eine glutenfreie Ernährung die beste Option dar.

Allerdings befinden sich in den jeweiligen Getreidesorten unterschiedliche Glutenmoleküle. Hier steht vor allem Weizen im Fokus, wenn es um Unverträglichkeiten und damit verbundene Darmprobleme geht.
Milch und Milchprodukte enthalten Laktose. Hierbei handelt es sich um nichts anderes als Milchzucker, der unterschiedliche Aufgaben im Körper übernimmt. Ähnlich wie Glucose spendet er Energie. Aber aufgrund der langsameren Abgabe ins Blut bleibt der Zuckerspiegel hierbei eher konstant. Konzentration und Leistungsfähigkeit werden gesteigert.

Auch im Hinblick auf die Darmflora ist Laktose von Bedeutung. Sie hat eine präbiotische Wirkung, wobei der Milchzucker zum Teil im ungespaltenen Zustand in den Dickdarm gelangt. Durch verschiedene Vorgänge werden so die gesunden Milchsäurebakterien in ihrem Wachstum unterstützt. Ein positiver Umstand, der für den Milchzucker spricht.

Milchzucker kann zudem als leichtes Abführmittel genutzt werden. Er bietet also viele Vorteile, die den Körper dabei unterstützen, gut zu funktionieren. Manche Menschen allerdings leiden an einer Laktoseintoleranz. Ihnen fehlt ein entsprechendes Enzym zur Spaltung des Milchzuckers. Es kann zu Vollgefühl, Blähungen und anderen Darmproblemen führen. Daher ist in solchen Fällen eine laktosefreie Ernährung zu empfehlen.
Vegan zu leben bedeutet nicht nur die Ernährung mit Lebensmitteln ohne jeden tierischen Ursprungs. Natürlich gehören Fleisch, Milch, Eier und Fisch nicht auf ihren Speiseplan. Aber echte Veganer gehen weit darüber hinaus. Sie verzichten auf Schuhe und Kleidungsstücke aus Leder, aber auch Wolle und Daunen lehnen sie ab. Produkte ohne Tierversuche innerhalb der Kosmetik oder Haushaltsreinigern ist für diese Personengruppe unverzichtbar.

Gründe für ein veganes Leben sind unterschiedlich. Manche Menschen wollen einfach nicht, dass Tiere getötet werden. Nicht zuletzt sind es allerdings auch gesundheitliche Aspekte, die für viele Veganer im Vordergrund stehen.

Lediglich pflanzliche Lebensmittel sind in der Regel vegan. Alternativ zu Kuhmilch konsumieren Veganer Reismilch oder Sojamilch, als Fleischersatz wird Tofu verwendet. Es gibt vegane Burger, Schnitzel und vieles mehr veganischen Ursprungs.

Mittlerweile gibt es klare Regeln durch die Internationale Organisation für Normung. Produkte dürfen nur dann mit einem Vegan-Etikett versehen werden, wenn sie keine tierischen Bestandteile beinhalten und auch nicht unter Verwendung tierischer Hilfsstoffe produziert wurden.
Eine vegetarische Ernährung gilt als fleischlos. Dies heißt, dass sämtliche Lebensmittel, die verzehrt werden, auf rein pflanzlicher Herstellung beruhen. Auf Fisch, Fleisch und weitere tierische Produkte wird verzichtet. Vegetarisch zu essen bedeutet allerdings nicht, dass Milch, Eier oder Honig vermieden werden müssen. Dies unterscheidet Vegetarier von Veganern. Teilweise konsumieren Vegetarier allerdings bewusst auch keine Milchprodukte und Eier.

Einige Menschen entscheiden sich dafür, ohne Fleisch, Geflügel und Fisch zu leben, da sie diese Produkte einfach nicht mögen. Andere wiederum sehen das Leid der Nutztiere im Vordergrund und ernähren sich deshalb vegetarisch.

Vermehrt widmen sich Verbraucher allerdings auch aus gesundheitlichen Gründen dem Vegetarismus. Viele Vegetarier berichten davon, sich rundum besser zu fühlen, seit sie auf Fleisch und Fisch verzichten.

Die fleischlose Ernährung sollte immer mit Hülsenfrüchten, Nüssen oder Vollkornprodukten ergänzt werden. Vor allem bei der Umstellung von Normalkost zu lediglich pflanzlichen Lebensmitteln wird es einige Tage dauern, bis sich der Körper hieran gewöhnt hat.
Verwendet als Geschmacksverstärker handelt es sich bei Glutamat um ein natürliches Produkt, das in Fleisch, Fisch, Milch und Tomaten vorkommt. Es zählt daher zu den eiweißhaltigen Lebensmitteln. Bereits eine kleine Menge Glutamat sorgt in vielen Lebensmitteln für ein intensiveres Geschmackserlebnis. Und das, obwohl das Produkt selbst so gut wie keinen Eigengeschmack aufweist.

In der asiatischen Küche ist es als Umami bekannt. Das japanische Wort steht für „würziges Aroma". Eine fünfte Geschmacksrichtung neben sauer, bitter, süß und salzig. Und so findet es sich in zahlreichen Nahrungsmitteln wie Gemüsebrühen, Tütensuppen, Wurst, Knabbereien, Tiefkühlkost und Fertiggerichten wieder.

Eigentlich ist der teilweise schlechte Ruf des Geschmacksverstärkers unbegründet, denn es kommt beim Verzehr, wie bei allem, auf die jeweilige Menge an. Das Produkt verbirgt sich als Deklaration auf Fertiggerichten unter diversen Bezeichnungen. Unter anderem heißt es dann Mononatriumglutamat. Selbst wenn Hefeextrakt für die Geschmacksverstärkung angegeben wird, handelt es sich ebenfalls um das bekannte Produkt. Lediglich in einer schwächeren Konzentration.

Wissen

Nudeln in verschiedenen Formen, HeppDirekt Nudelspezialitäten

Inhaltsstoffe in Nahrungsmittel: Kurz erklärt

15. Juni 2021 Wissen   Inhaltsstoffe, Nahrungsmittel
Welche Inhaltsstoffe in Nahrungsmittel sind wichtig? Und welche Funktion steckt dahinter? Wir klären auf...